Gemüseeintopf „Supreme“ mit Würfeln von Chorizo Extra Vela

Gemüseeintopf „Supreme“ mit Würfeln von Chorizo Extra Vela

• Chorizo vela • ohne Gluten • Winter • Zuhause
35 Min / Leicht

Traditionelles Rezept mit dem Besten aus dem Gemüsegarten, das uns unsere Großmütter gezeigt haben und das durch die Zugabe von Chorizo erst „supreme“ wird.

Zutaten

(Für 4 Personen)
  • 150 g Erbsen (am besten frische)
  • 8 oder 10 Artischocken
  • 100 g Bohnen
  • 4 Karotten in Scheiben geschnitten
  • 200 g Champignons
  • 8 frische Spargel (gibt es keinen frischen, dann aus dem Glas)
  • 200 g Chorizo-Wurst in Würfel geschnitten
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauch
  • 2 oder drei Tomaten
  • Safran
  • Salz
  • Natives Olivenöl
35 Min

Zubereitung

In einem Topf die Erbsen, die gesäuberten Artischocken, Bohnen und Karotten (15-20 Minuten) kochen und vorher Salz zufügen.

Wenn der Spargel, den wir haben, frisch ist, kochen wir ihn separat.

In einer Pfanne die gesäuberten Champignons mit Knoblauch anschwitzen und beiseite stellen.

In der gleichen Pfanne braten wir die nach Julienne-Art geschnittenen Zwiebeln an und geben zwei oder drei Tomaten und ein paar Safranfäden hinzu. Langsam anbraten, bis ein gutes Sofrito (Würzsauce) entsteht.

Jetzt geben wir einen Schuss natives Olivenöl in einen großen Topf oder Pfanne und frittieren darin die Chorizo-Wurst bis sie ihren Saft freigibt. Dann fügen wir in dieser Reihenfolge hinzu: das Sofrito, die Champignons und das Gemüse. Mit dem Spargel dekorieren.

Ausgewählte Produkte

Ausgewählte Produkte